Dienstag, 3. März 2009

Hasenparade

Nachdem ich im letzten Jahr in der Osterzeit hier eine reinste Hasenplage hatte, sind dies die ersten Hasen, die dieses Jahr hier gesichtet wurden - ich hätte vielleicht doch noch einen Hasenmann nähen sollen?
Diese beiden Mütter mit Kind kommen aber ganz gut ohne Kerl zurecht ;-)

Statt Kleidchen tragen sie den neuesten Trend: Pippi-Schürzen aus Wollfilz!

LG Bärbel

Kommentare:

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Wie schnucklig die sind.....ich hab bisher nur einen geschafft....aber ich will auch noch ran...Grüße an die Hasen, Claudi

doris hat gesagt…

Wie süß und wunderschön deine Parade ist!

Liebe Grüße
Doris

Rednoserunpet hat gesagt…

die sind soo schön geworden. da hat sich der ganz in den keller ja gelohnt.. schöne schürzen sind das geworden

die Plötzies hat gesagt…

deine Hasenbande ist wirklich toll.

LG, Melanie

Zwizzly hat gesagt…

Die Hasen sind sehr schön geworden. Und die Pippi-Schürzen sind der Hammer, richtig originell :o)
Lg Zwizzly

Prüsseliese hat gesagt…

Diese Häschen sind ja total süß und wie schnell die sich vermehren.

GLG Sylke

chiarmika hat gesagt…

boah..du warst ja wieder fleißig...sehen toll aus deine Häschen.

ganz liebe Grüße
Ute

Manuela hat gesagt…

Sehr schöne Hasen, mal was anderes mit den Schürzen. Klasse Idee !!

Viele Grüße
Manuela

Jutta hat gesagt…

Neiiiiiin, sieht das süß aus. Das muss man haben.

GLG Jutta

riccarda-erna hat gesagt…

Wow, die sehen sogar von hinten noch gut aus. Eine sehr gute Idee mit den Schürzen.

LG Riccarda