Sonntag, 29. März 2009

Ich habe jetzt auch einen Vogel



Den Kranz aus Birkenreisig hatte ich schon fertig gebunden, ich musste nur noch das Tilda-Vögelchen nähen und ein bisschen dekorieren.
Nur mit dem Schnabel bin ich nicht so zufrieden, hat vielleicht jemand einen Tip oder einen Trick für mich?
Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang
Liebe Grüße von
Dagmar

Kommentare:

Issis hat gesagt…

Hallo Dagmar,

Frag doch mal Chiarmika, sie hat Schaschlikspieße verwandt bei ihren grünen Vögeln...

Dein Kranz ist wunderschön geworden.

LG Kisten

Smila hat gesagt…

Der Vogel vor allem mit dem Kranz sieht ganz zauberhaft aus!

Vielleicht versuch ich das doch mal. ;-)

Liebe Grüße, Smila

Stephanie hat gesagt…

Leider kann ich Dir keinen Tipp geben, in Bezug auf den Schnabel, aber ich finde Deinen Kranz mit Vogel sehr, sehr schön *daumenhoch*
lg
Steffi

Rednoserunpet hat gesagt…

du solltest den schnabel kürzer machen.. dann sieht es besser aus.. die proportionen stimmen nicht. ansonsten finde ich deinen vogel wunderschön

casdradaju hat gesagt…

Danke Bettina, Du hast Recht, der Schnabel ist zu lang, aber ich hab ihn festgeklebt und wenn ich ihn rausreise, mach ich mehr kaputt. Mein nächste Vogel wird einen kürzeren Schnabel bekommen. Ich habe auch gesehen, dass jemand den Schnabel mit angeschnitten hat. Vielleicht probier ich das mal aus.
Danke für Euer Interesse.
Liebe Grüße von Dagmar

Annerose hat gesagt…

Sehr schön geworden dein Vogel.
Liebe Grüße Annerose

Issis hat gesagt…

Liebe Dagmar, es gibt ja auch in der Natur unterschiedliche Schnäbel, du hast eben ein bezauberndes Schnabelflugtier gezaubert

LG Kirsten

erna-riccarda hat gesagt…

"Dein" Vogel sieht wirklich schön aus. Und der Schnabel stört mich gar nicht. Die Farben sind wunderbar.

LG Erna