Montag, 18. Mai 2009

Sandburg

Die Sandburg aus dem neuen Buch hat es mir sofort angetan und ich musste sie gleich nähen.


Was ich nicht so schön finde ist, dass zwischen die beiden Wellenteile noch Füllwatte gestopft wird damit sie vom Kern und voneinander weggedrückt werden ("O-Ton" Anleitung). Dadurch sieht man, wenn man von oben reinschaut, die Füllwatte, und das gefällt mir gar nicht. Auf der Unterseite habe ich schon einen Deckel eingenäht. Vielleicht fällt mir noch eine bessere Lösung ein.


Meinem Bärchen gefällt die Burg auf alle Fälle.




Kommentare:

die Plötzies hat gesagt…

Schaut super toll aus. Man müsste die Watte irgendwie färben dann würde es nicht auffallen oder oben noch mit Stoff füllen

LG, Melanie

Stephanie hat gesagt…

Ja, die Watte hab ich mit Stempelfarbe schon gefärbt, aber irgendwie sträubt es mich, wenn ich Watte seh :-)))))))))
Ich hab die Burg jetzt auf ein Podest im Bad gestellt. Da muss schon Jemand auf den Klodeckel steigen um von oben reinzulunzen *ggggg*

Rednoserunpet hat gesagt…

die ist richtig toll geworden. super

doris hat gesagt…

Wow... eine tolle Burg... "KLASSE"!!

Liebe Grüße
doris creative friends

Jutta hat gesagt…

Sieht super aus, einfach Klasse.

GLG Jutta

Martha hat gesagt…

Das würde mich wohl auch stören! Aber von vorne ist es serh schön! :-)

Cattinka hat gesagt…

Das ist die erste Burg die ich außerhalb vom Buch genäht sehe, ich find sie toll. Du könntest die Watte ja unter Sand, bzw. Sandpapier verstecken, oder?
LG
KATRIN W.

laualau hat gesagt…

Sieht toll aus ,du kanst vieleicht einfach kordel um die einzelteile wickeln und selbst wenn man die sieht ist es nicht so häslich wie watte...nur ne`idee
lg laualau

coconblanc hat gesagt…

Superschöne Sandburg! Bisher stand sie noch nicht auf meiner To-do-Liste, aber wenn ich deine so sehe...
Könnte man die Watte nicht evtl. blau färben und "Meer" simulieren? Oder blauen Stoff darauf legen?
LG Gabi

Steffi hat gesagt…

ich würd einfach Sand nehmen, wird ja normalerweise nicht herumgetragen ;-)

Stephanie hat gesagt…

Vielen Dank für Eure Tipps und es freut mich, dass Euch die Burg gefällt. Ich habe beschlossen, die Watte mit einem Stück Stoff zu bedecken und beim nächsten Mal nähe ich einfach einen Stoffstreifen zusammen, dann fülle ich diesen mit Watte und lege ihn zwischen die Teile.
ganz liebe Grüsse
Steffi

Rosengift hat gesagt…

Das sieht super aus :)

LG Doro