Donnerstag, 28. Mai 2009

Tilda Federvieh

Jede Menge "Federvieh" von Tilda ist in der letzten Zeit bei mir entstanden. Allerdings sind alle, bis auf ein Vögelchen, auch schon wieder ausgeflogen. Das rot-weiße Huhn wohnt jetzt bei unserer lieben Melanie. Die Ente mit Kücken ist gerade auf dem Weg zu einer lieben Blogfreundin, als Geburtstagsüberraschung und auch das Vogelhäuschen hat ein neues Zuhause gefunden.
Das Vögelchen im Nest ist bei mir geblieben, aber seine drei Brüder sind ausgeflogen.

Und jetzt werde ich mir wohl neues Federvieh machen, das dann auch bei mir bleiben darf.

1 Kommentar:

die Plötzies hat gesagt…

Jede bewundert deine Hühnchen und ich liebe sie vom herzen. Danke nochmal. Die andere Projekte sind auch wunderschön. Du hast wirklich eine Auge für Details.

LG, Melanie