Mittwoch, 8. Juli 2009

Mittsommerliche Romanze

Hallo Ihr Tildasüchtigen!

Gestern war ich Zeuge einer märchenhaften Romanze, die ich euch einfach nicht vorenthalten kann.
Also Prinzessin Lavendula von Lavedelstein begab sich in Begleitung ihrer treuen Hausschnecke Amalie in den Park. Dort hat sie sich dann auf einer Bank niedergelassen und träumt so vor sich hin ( ich glaube es war auch Prosecco im Spiel).



Zur gleichen Zeit bestieg aber Prinz Flieder von der Kugelsburg seine treue Flugkuh Alma, um mal wieder nach dem Rechten zu sehen.





Als er dann einen Blick über die Landesgrenze erhaschte und Prinzessin Lavendula erblickte entflammte er in wilder Liebe zu ihr.





Ich konnte alles in Bildern dokumentieren.

Seht euch selbst das junge Paar an. Nachdem die beiden dann gestern vor einem Regenschauer Schutz im Pavillion gesucht haben, wurden sie nicht mehr gesehen.
Ich hoffe ihre freut freut euch genauso darüber wie ich!
Liebe Grüße Carmen
P.S. es gibt noch eine andere Romanze, aber darüber mehr in den nächsten Tagen.

Kommentare:

lillikids hat gesagt…

haha
sehr schön in Szene gesetzt :-))))


grüße, sandra

rote-herzen hat gesagt…

Ach wie lieb sind den die Zwei ???
Grüße Heike

tolidani hat gesagt…

Was für eine zauberhafte Geschicht und so liebevoll umgesetzt.
LG Nicole

Lilu`s crafts hat gesagt…

der pure Wahnsinn, eine tolle Geschichte.

LG Ruth

die Plötzies hat gesagt…

Wie die Geschichte so auch die Figuren sind herzallerliebst!


LG, Melanie

Die Pedi hat gesagt…

Wie romantisch! Und die Puppen sind auch zuckersüß geworden...
LG, Pedi