Mittwoch, 16. September 2009

Offizielle Knaur Antwort Mai 2009

vielen Dank für Ihre Anfrage.Sofern es sich um kleine Auflagen handelt,die auf Weihnachtsmärkten o. Ä. direkt an denEndkunden verkauft werden, hat Tone Finnangernichts einzuwenden, wenn Sie die genähtenSachen auch verkaufen. Sobald es aber umeinen kommerziellen Verkauf Ihrer Produkte(z.B. auf Ebay o.Ä.) handelt, erteilt sie dieGenehmigung nicht.
Näheres zu diesem Themaerfahren Sie aus einem Brief von ihr:„Als Designer ist es für mich wichtig, dieRechte an meinen eigenen industriellhergestellten Designs im kommerziellen Marktzu behalten, unabhängig davon ob diese alsProdukte auf den Markt gebracht werden oderals handwerkliche Produkte. Dies ist dieGrundlage meiner Firma und meines Einkommensund des Einkommens meiner Angestellten. Ichglaube, dass die meisten Designer so denkenwürden.Dies und meine jetzigen Partner in Betrachtziehend kann ich keine kommerziellen Verkäufeauf Grundlage meiner Designs erlauben, nichteinmal in kleinen Mengen, da die selbenRegeln für alle Geschäfte gelten müssen, dieTilda Produkte verkaufen.Es tut mir leid.Ich erlaube kleine Verkäufe aufWeihnachtsmärkten oder ähnlichenGegebenheiten, solange diese nicht mit einerFirma irgendeiner Art in Verbindung stehenund solange der Erbauer des Modells direkt anden Endverbraucher verkauft. Über dies hinausgilt das Copyright-Gesetz.“ (Tone Finnanger)
Wir bedanken uns für das unserem Unternehmenentgegengebrachte Interesse und verbleibenmit freundlichen Grüßen aus München i.A. Anja Fuhrmann

______________________________________VERLAGSGRUPPEDroemer Knaur*Anja FuhrmannLektorat Knaur KreativVerlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KGHilblestraße 54, D-80636 MünchenTel.: 089-9271-295 / Fax: 089-9271-288287Anja.Fuhrmann@droemer-knaur.de www.droemer-knaur.deVerlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KGSitz München, Amtsgericht München HRA 74384Persönlich haftende Gesellschafterin: Verlagsgruppe Droemer KnaurVerwaltungsgesellschaft mbH Sitz München, Amtsgericht München HRB-Nr.123842Geschäftsführer: Ralf Müller - ChristianTesch - Dr. Hans-Peter


Grüße Kirsten

Kommentare:

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Ähnliche Antwort wie unten. Habe eben mal bei Dawanda das Stichwort "Tilda" eingegeben. Wow, ganz schön viele Einträge. Wer kauft das alles? Und: Dawanda oder Etsy sind meiner Meinung nach sowas wie ein Weihnachtsmarkt, nur eben virtuell und das ganze Jahr über ;-)

Monika E. L. hat gesagt…

Ja, bei Ebay kann man doch auch als privater Verkäufer tätig sein?! Jurist müsste man sein...