Samstag, 16. Januar 2010

Tida Erdbeeren

Heute möchte ich euch mal eine paar Bilder von meinen Erdbeeren zeigen. Diese hier sind zwar schon vor einer Weile entstanden aber es kommen ständig neu hinzu. Genauso schnell wie diese Erdbeeren genäht sind, sind sie auch schon wieder in irgendwelchen Taschen verschwunden."grins"



Meine Erdbeeren duften auch noch lecker nach Erdbeeren, da ich das passende Duftöl dazu gekauft habe. Ich bringe das Öl aber nicht direkt auf( gibt sonst Flecken) sondern ich beträufle mit dem Öl ein Baumwolltuch und lege es mit den Erdbeeren in eine Tüte. Diese lasse ich dann ein paar Tage verschlossen liegen und danach duften die Erdbeeren herrlich nach Erdbeere.

Für meinen Jüngsten habe ich eine riesen Erdbeere genäht. Er brauchte in der Schule ein Nadelkissen und so habe ich den Schnitt einfach ein bisschen vergrößert. Sogar seine Lehrerin war begeistert.



Liebe Grüße Moni / Mäusepiep
.

Kommentare:

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Erdbeeren! Die sind echt toll! Wann kommt denn endlich Sommer? Naja, der Frühling würde auch schon reichen...

LG, Maja

Katharina hat gesagt…

Hallo Moni.

Die Erdbeeren sehen superschön aus. "Unreife" sind auch mal eine Idee.

Herzliche Grüße.
Katharina