Dienstag, 12. Januar 2010

Tilda mal anders

Alle die den Tildablog schon etwas länger verfolgen wissen ja, das ich ab und zu mal so eine Idee habe und die dann umsetzte, wie z.B. ein Engel mit Nähkörbchen oder den berühmten Putzengel.
Diese Idee kam ursprünglich von Denise-Naehkaestchen..... sie hat gefragt ob ich mal einen nützlichen Engel machen könnte, also Engel sind ja immer nützlich.... aber schaut....
...den hier kann man im Rücken beschicken, mit Tüten, die sonst im ganzen Haus verteilt sind oder in der Abstellkammer oder mit Watte und Wattepads...ich hab in jetzt einfach mal mit Toilettenpapierrollen befüllt und....


...dann bleibt er sogar stehen und ist nach meiner Ansicht auch noch schön anzusehen, oder?

Kommentare:

Denise-Naehkaestchen hat gesagt…

Hallo,
genauso hab ich mir die Plastitütenaufbewahrerin vorgestellt.
Richtig schön, Du wirst lachen meine Schwimu hat den auch umfunktioniert als Toilettenpaperhalter

Grüßle
Denise

chiarmika hat gesagt…

coole Idee!
...und sieht echt toll aus!

liebe Grüße
Ute

erna-riccarda hat gesagt…

Eine wunderbare Idee, nicht nur Deko, sondern auch noch ein gutes Versteck. Da könnte so einiges verschwinden ....
Die kleine Madame ist auch sehr schön genäht, Kompliment.
LG von Erna

Rednoserunpet hat gesagt…

hej wenn die idee mal cool ist..

Yvonne hat gesagt…

Super Idee. Da kann man ja wirklich einiges drin verschwinden lassen.

Lg und einen schönen Abend,
Yvonne

nadyagor hat gesagt…

schone Idee! Das gefallt mir gut.

Rosenfee hat gesagt…

Das ist eine so tolle Idee,die du super umgesetzt hast!
Ich liebe deine Engelchen
Ganz liebe GRüsse
Patricia

Bela hat gesagt…

Tolle idee, gefällt mir sehr gut.
schöne Grüsse
Anabela