Montag, 1. Februar 2010

Endlich ist es da!




Nun ist das neue Ideenheft endlich auch hier angekommen. Ehrlich gesagt, ich bin einwenig enttäuscht. Soooo viel neues war ja nun nicht gerade drin. Gut die Darlapferdchen sind sehr süß, aber wer sich beim Schweden die Backformen gekauft hat, bekommt das auch ohne Buch hin. Und was ich noch sehr schön finde, sind die Hosen für die Engel. Aber ansonsten hätte man auch einfach neue Stoffe rausbringen können und neues Papier und es wäre auch gut gewesen. Ich weiß nicht, ob mein Post jetzt wieder gelöscht wird, aber ich habe das Gefühl, daß Frau Finnanger jetzt ein bisschen übertreibt und die Sache zu gewinnmäßig sieht. Schade. Eigentlich finde ich einige neuen Stoffe sehr schön, aber da ich ja schon Geld fürs Buch ausgegeben habe, werde ich mir das jetzt erst mal verkneifen.

Wie seht ihr das, oder steht ich mit meiner Meinung alleine da.

Kommentare:

die Plötzies hat gesagt…

Ja, ich stimme die zu! Bin auch etwas entteucht. Auser das Pferd und Radischen gibt es wirklich nicht neues. Ich hätte mich noch über ein andere Tier oder etwas für Ostern gefreut! Das Heft ist schön anzuschauen aber so viel Geld war es nicht wert! Wahrscheinlich wird es keine neue Bücher geben nur so kleine Hefte zweimal im Jahr! Finde ich nicht gut! Mal abwarten!

LG, Melanie

kitChic hat gesagt…

Also ich war nicht enttäuscht wobei ich Dir recht gebe das nicht viel Neues drin ist. Aber das hatte ich mir fast gedacht, es war ja das Gleiche im Nissenjenter "Heft".
Ich glaube wenn ein Buch erscheint dann sind wirklich neue Sachen drin. Und was T. Finnanger angeht tja irgendwann trifft`s Jeden was das Geld angeht oder :o) ?
Ich finde das Heft ist ein schöner Iddeen-Anreizer und die Stöffchen sind traumhaft.
lg Danny

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Ganz ehrlich: enttäuscht war ich auch ein wenig, aber es ist bestimmt nicht Tones Schuld, so viel verdient sie auch nicht mehr damit...sind eher die von Pandurohobby, die den großen Reibach machen.

LG, Maja

Träumerle hat gesagt…

AArgh, hättet ihr das nicht früher schreiben können ?:D
Ich hab das Buch gestern bestellt ;)
Nja mal schauen, ich lasse mich mal überraschen!
Lg, Tabea

Prüsseliese hat gesagt…

@Träumerle
Sorry, ich sag ja, ich hab es gerade erst bekommen. Vielleicht haben sich die anderen nicht getraut hier darüber zu schreiben.

GLG Sylke

lille stofhus hat gesagt…

Ich finde das Buch garnicht so schlecht. Zugegeben, es ist nicht sehr viel Neues drin, aber zumindest die Pferde und die Radieschen. Häschen wären schön gewesen.
Kauft man allerdings Einzelschnittmuster von anderen Designern ist man immer mit 7,- bis 10,- Eur pro Muster dabei, da ist doch ein Heft für den Preis nicht so schlecht.
Wir als "alte" TIldafans sind ja auch schon ziemlich verwöhnt. Wer noch nie ein Buch von ihr in der Hand hatte, wird begeistert sein.
Und das Frau Finnanger die Sache gewinnmäßig sieht, ist nur logisch. Sie lebt davon. Und ob da soviel übrig bleibt....
Ich hoffe allerdings, dass es vielleicht zum Winter ein neues Buch geben wird, daß dann ganz viele neue Sachen beinhaltet.
Wir warten es mal ab.
Aber die Stoffe sind doch traumhaft schön!!!!! Oder wie seht ihr das?

Gela

Prüsseliese hat gesagt…

Ja liebe Gela, das sind sie, gar keine Frage. Aber wie schon gesagt, vielleicht hätten ja auch nur die neuen Stoffe und Paper gereicht. Ich werde es trotzdem behalten. Wer weiß, vielleicht mache ich ja doch das eine oder andere "Rübchen".

GLG Sylke

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Gebe dir vollkommen recht. Habe schon überlegt, ob ich es zurückschicke. Aber ich denke, meine Mutti (hat noch kein Tilda-Buch) würde sich drüber freuen.
Wer die Bücher hat, braucht das Heft echt nicht. Nichts Neues drin. Dalapferdchen hängen bei mir schon seit Dezember in der Wohnung (nur nicht so groß).
Es geht nur drum, die neuen Stoffe und Papiere zu vermarkten.

carmen hat gesagt…

Hallo!
Ich bin ganz deiner Meinung, du sprichst mir aus der Seele. Das lange Warten hat sich nit so gelohnt. Da war die Vorfreude wesentlich größer als die Freude.

L.G. Carmen

Prinzessin Erbse hat gesagt…

@hühnerstall-kreativ: ich denke auch, es ging vorwiegend darum, die neuen Stoffe und das Zubehör zu vermarkten. Die Buchverlage, die die Bücher von Tone F. herausbringen, gucken nämlich jetzt echt in die Röhre. Die Hefte werden ja von Pandurohobby verkauft und sind nicht im Buchhandel erhältlich. Ich hoffe doch, Tone F. bringt dieses Jahr noch ein richtig gutes, neues Buch auf den Markt.

Rednoserunpet hat gesagt…

grins.. ich hab das schon vor monaten geäussert...hihi

TRAUMSCHEUNE hat gesagt…

Vorfreude ist doch die schönste Freude. Hatte mir mehr erwartet, aber die neuen Stoffe gefallen mir sehr gut. Vielleicht wird das nächste Buch besser.

Isihasi hat gesagt…

Ich habe das Buch auch gestern geordert + erwarte mir einfach nur eine Anregung was ich alles machen kann aus den Dingen die ich schon kenne + liebe. Überlegt mal - wiesehr lieben wir Tilda - hm??? Neue Ideen sind immer hilfreich + NUR ein paar Stöffchen zu bringen ohne ihre Verwendung werbemäßit zu präsentieren - nee das geht ja garnicht. Ich versuche ja auch meine Sachen so gut wie möglich werbemäßig zu zeigen. Da muss man schon mal in die "Trickkiste" greifen als normal Sterblicher - aber wenn man einen Konzern hinter sich hat geht es einfacher. GANZ EHRLICH - ich würde es auch so machen!!! Ich habe meine Sachen ja alle fotografiert + überlegt ob ich nicht ein paar Fotobüchlein drucken soll um mich besser zu präsentieren - ja ich bin ein Freak + ich sehen die Sache auch immer von der anderen Seite. Wenn ich in der Situation wäre - würde ich es tun - hm mal überlegen - wenn die Antwort JA ist dann kann ich ganz gut damit leben. Geht in euch + blast nicht Trübsal, weil da oder dort "zu wenig" war. Denkt nach - HABEN WIR ES NICHT GUT - wir lieben Tilda - alle gemeinsam + wir haben uns - DAS IST DOCH WAS - vielleicht gäbe es unsere Gemeinschaft ohne Tilda nicht - schon mal daran gedacht???
Also - Tildanische Grüsse Ilse