Montag, 15. Februar 2010

Taschen und ein Geldbeutel






Mit den Tilda-Stöffchen kann man schon ganz schön tolle Sachen nähen, nicht nur Tildas ;-) Im Moment bin ich voll im Taschen-Fieber...im Netz gibt es so viele schöne Anleitungen. Die kleine Handtasche habe ich übrigens selbst entworfen. Ist jetzt erstmal ein Prototyp...ich will das gute Stück noch etwas "verbessern". Das Körbchen (oder besser: die Kleinmädchentasche) mit den zwei Henkeln ist von Pink Penguin und die Anleitung ist hier zu finden. Den Schnitt und die Anleitung für den Geldbeutel habe ich hier gefunden.

Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

Sehr schön deine Näharbeiten-langsam könntest du einen Taschenladen eröffnen!! Die Stoffkombis gefallen mir sehr gut! Liebe Grüße!!

Ela hat gesagt…

Taschen hat Frau ja nie genug von ;)

Schön sehen sie aufjedenfall aus

LG Ela

Jessica hat gesagt…

I love the wallet you made with my tutorial! So adorable, great job!