Donnerstag, 25. Februar 2010

Tilda mal wieder anders

....heute kann ich auch mal wieder was zeigen, ich habe mal wieder ein wenig mit den Schnittchen gespielt, die Idee hatte Denise und ich hab dann halt getüftelt...
...herausgekommen ist diese beleibte Dame....

...und sie hat mal wieder ein Innenleben, also schauen wir ihr mal unters Röckchen....

...was man unter ihr verstecken kann hab ich neben die Paula gestellt, auf Flügelchen hab ich verzichtet, aber vielleicht bekommt sie noch.....

....wünsche euch noch eine schöne Woche

....eure Lilu.....

Kommentare:

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Lilu, ich bewundere schon länger Deine schönen Tildas, auch diese gefällt mir sehr gut. Lg TiniS

casdradaju hat gesagt…

Liebe Lilu,
da hattest Du ja mal wieder eine tolle Idee. Das erinnert mich an meine Rupfenpuppen, die ich vor vielen Jahren mal gemacht habe. Da wurde der "Unterbau" auch so gemacht. Zusätzlich würde das Rupfenunterteil noch mit Tapetenkleister eingestrichen, damit es einen besseren Stand hat. Ach wenn Die die Arme zu lang erscheinen, mach sie doch einfach vorne auf dem Bauch zusammen und gib ihr noch ein Blümchen in die Hand.
Einen schönen Tag wünscht Dir
Dagmar

Rosenfee hat gesagt…

Die ist ja herzig....grins....wieder so eine tolle Idee
Ganz liebe Grüsse
Patricia

lille stofhus hat gesagt…

Witzig

kitChic hat gesagt…

Hey das ist ja ne supi Idee...
Voll niedlich die kleine Dicke zwinker*
lg danny

Hamsti45 hat gesagt…

Hallo Lilu,

die ist ja witzig, deine Eier legende Paula... Einfach eine gute Idee!

Liebe Grüße
vom Hamsti45

Hamsti45 hat gesagt…

Hallo Lilu,

die ist ja witzig, deine Eier legende Paula... Einfach eine gute Idee!

Liebe Grüße
vom Hamsti45

Frau Sonnenschein hat gesagt…

hallo lilu,

was fuer eine fantastische idee.
ich bin begeistert.
wirklich unglaublich die idee.

liebe gruesse und viel freude mit dem pueppechen wuenscht dir conny