Montag, 26. April 2010

Maritime Tilda Impressionen


Ich habe in den letzten zwei Wochen einige Tilda Seepferdchen und Seesterne genäht. Hierbei stelle ich immer wieder fest, dass das ordentliche Stopfen (bis in jede Spitze) und das annähen und zunähen häufig viel länger dauert, als das Nähen der Sachen. Aber ich bin jemand der gerne vor dem Fernseher etwas zu tun hat. So bereite ich alles soweit vor und abends sitze ich dann mit Füllwatte und Nadel und Faden "bewaffnet" auf dem Sofa und dann kann es losgehen.

LG
Frauke

Kommentare:

Rosine hat gesagt…

Hallo Frauke, das sind ganz süße Seepferdchen und so wie du sie fotografiert hast, würden sie als Postkarte auch total schön aussehen.
Das mit dem vorm Fernseher fertigstellen ist ne klasse Idee.
Liebe Grüße
Rosine

Sandra hat gesagt…

Hallo Frauke,

ich liebe diese Seepferdchen und mache es wie du. Bereite ein paar vor und abends dann beim Fernsehen kann man sie in aller Ruhe wenden und stopfen. Werde mich jetzt auch mal an den Seesternen probieren ;-)
Deine sind übrigens alle super geworden ;-)
LG Sandra

SiNiJu hat gesagt…

booooaah, sind die niedlich, die brauch ich auch....schluchz

LG Gaby

Feenstube hat gesagt…

Hallo Frauke, die Seepferdchen-und Sterne habe ich letztes Jahr auch schon genäht. Da hast du recht, dass stopfen, mache ich auch gerne abends vorm Fernseher, dauert länger als das nähen.
LG Sabine

Lilu`s crafts hat gesagt…

hi hi so mach ich das auch und deine Seepferdchen können sich wirklich sehen lassen...

LG Lilu

Tanja hat gesagt…

Oh, die sind toll geworden!! Das steht auf noch auf meiner To-Do-Liste. Mir gehts auch so, dass ich abends vorm TV immer was machen muss. Nur fernsehgucken ist mir zu langweilig. ;-) LG, Tanja

psianka hat gesagt…

Hi...What nice 'Marine Life' You have produced!:-) Seahorses are incredible!Also the seastars.Really impressive,I am full of admiration for its originalty.
Best Regards-psiankaDK

diggibird hat gesagt…

Liebe Frauke,
Deine Seepferdchen und Seesterne sind ja supersüss. Ja, stopfen geht prima vor dem Fernseher.
GlG
Hanni

verap-stoffideen hat gesagt…

Klar- die Fernseh-Zeit ist die beste Zeit für solche Arbeiten.
Stimmt, das Stopfen dauert länger als das eigentliche nähen.
LG vera

Steffi hat gesagt…

die Seesterne und Seepferdchen sind auch meine Lieblings!
und ich bin auch ein Fernsehstopfer!! ;-)
Das Nähen ist echt viel schneller als das ganze getüdel danach.
lg Steffanie