Donnerstag, 29. April 2010

Nackenrolle

Nach längerer Nähpause habe ich mal wieder was Tildamässiges genäht. Eine Nackenrolle aus Tildas Sommarideer, ein wenig habe ich mich aber von einer Nackenrolle, die Luzia Pimpinella neulich auf ihrem Blog gepostet hat, inspieren lassen. Der Leinenstoff ist übrigens vom Schweden, ich finde der passt ganz gut zu den Tilda-Stöffchen.

LG,Maja

Kommentare:

diggibird hat gesagt…

Liebe Maja,
Deine Nackenrolle ist ja echt superschön. Hast Du ein grösseres Format gewählt als im Buch vorgeschlagen wird? Meine wurde nämlich viel schmaler.
glG
Hanni

Prinzessin Erbse hat gesagt…

@hanni: Ach, da waren Maße angegeben? Ich mache das meistens Pi mal Daumen ;) Ok, jetzt im Ernst, ich habe ne gekaufte Nackenrolle genommen und die dient als Füllung.
Daher sieht es nicht so fest aus, denn die gekaufte Nackenrolle ist schon ein paar Jährchen alt.

chiarmika hat gesagt…

Die Nackenrolle ist WUNDERSCHÖN!!

ganz liebe Grüße
Ute

Rosine hat gesagt…

Hallo Maja, jeder Mensch sollte eine Nackenrolle haben und die sollte immer so schön aussehen, wie deine.
Ganz liebe Grüße
Rosine

kitChic hat gesagt…

Sehr schön ist sie geworden die Nackenrolle und ich finde der Schwedenstoff passt hervoragend dazu...überhaupt ne tolle Stoffkombi
glg
danny

Lille Ting hat gesagt…

Liebe Maja, selten eine sooo schöne Nackenrolle gesehn!! sehr schöne Kombi.. danke für´s zeigen..
Gglg ♥ Tini ♥

dea hat gesagt…

Wie wunderschön ist Deine Nackenrolle, die würde mir sofort gefallen! Deine Stoffwahl ist phantastisch!
Ein schönes Maiwochenende wünscht Dir
Dea

Prinzessin Erbse hat gesagt…

Hallo ihr Lieben! Vielen Dank für die netten Worte. Das spornt an und deshalb dürft ihr hier demnächst eine 2.Nackenrolle und ein paar schöne Kissen a la Tilda bewundern ;)

LG, Maja