Dienstag, 24. August 2010

Dalapferdchen & mehr

Das Dalapferdchen aus dem Sommerideenheft wollte ich schon lange einmal ausprobieren. Allerdings gefällt es mir mit zwei Beinen nicht so gut, deshalb habe ich vier daraus gemacht. So wie es sich gehört ;-)

Dieses mit Lavendel gefüllte Herzchen zwar kein Tilda-Schnitt, aber ich habe es mit einem Tilda-Bügelbildchen verziert.

Genauso wie diesen Vasen- oder Lichtbeutel. Der hier ist leider schon wieder ausgezogen, aber mir gefällt er so gut, dass ich für mich auch unbedingt so einen machen muss.

Herzliche Grüße
Daniela!

Kommentare:

Lilu`s crafts hat gesagt…

hab dein Dalapferd schon beim Tauschpaket bewundert ich finde Idee einfach Grossartig uns so schön umgesetzt

lg lilu

...Jera... hat gesagt…

kreisch...das is ja genial...wo gibt's diese Bügelbildchen!?
LG Jera

Rednoserunpet hat gesagt…

hm.. ich finde das pferdchen so auch viel besser. kann ich die änderung vom schnitt haben?? das buch hab ich aber keinen schimmer wie man dem 4 beine macht. vieleicht per mail an mich. steht in meinem profil ..

☼Carolina Artesanías☼ hat gesagt…

nice!!
from Chile
c@

Daniela hat gesagt…

@ Jera: Die Bügelbildchen sind selbstgemacht. Einfach Tilda-Motive aus T-Shirt-Folie drucken und dann aufbügeln. Geht ganz einfach ;-)

@ Rednoserunpet: Schau mal hier rein: http://mamaskram.blogspot.com/2010/03/ein-pferdchen-mit-vier-beinen.html
Genauso habe ich es auch gemacht.

LG Daniela!

Koroneczka hat gesagt…

Beautiful scenery!
I really like your blog! :)

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wundervoll - Das Dalahäst mit vier Beinen! Da wünsche ich mir wirklich, dass ich besser nach Schnittmustern nähen könnte....
Und der Lichtbeutel ist auch total klasse! Ganz herrlich!
Begeisterte Grüße
Mara Zeitspieler

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Wundervoll - Das Dalahäst mit vier Beinen! Da wünsche ich mir wirklich, dass ich besser nach Schnittmustern nähen könnte....
Und der Lichtbeutel ist auch total klasse! Ganz herrlich!
Begeisterte Grüße
Mara Zeitspieler