Sonntag, 24. Oktober 2010

Meine Weihnachts Pfefferkuchenmann Girlanden


So langsam bekomme ich ein Gefühl für das Färben mit Kaffee.
 Die Erste behalte ich die Andere geht in meine Verlosung.

 Zuerst wollte ich ja auch mit rot Karo kombinieren habe es mir dann aber anders überlegt.

Liebe Grüße Kerstin

Kommentare:

mel hat gesagt…

Die sind wirklich sehr süß :) In welchem Buch sind die Männchen eigentlich?

Bastelmaus hat gesagt…

Sehr schön!! Fange jetzt dann auch damit an, Pfefferkuchenmänchen zu nähen! Schöne Grüße http://bastelmausi.blogspot.com/

verap-stoffideen hat gesagt…

Wie mit Kaffee färben?
Habe ich da was verpaßt?
Sehen jedenfalls prima aus!
LG vera

Sandra hat gesagt…

die sind echt super schön geworden ;-)
LG Sandra

maggie hühü hat gesagt…

vielen dank für eure netten kommentare!

@vera ja man kann einen hellen stoff hernehmen und ihn mit kaffee oder tee färben das geht wenn man es waschen will aber wieder ab.

@ mel die girlande bzw die pfeffis sind im tildas weihnachten zu finden.

lg kerstin

Die kleine Krone hat gesagt…

Hallo,
mit Kaffee färben.......für die Männchen????
Die Girlande ist superschön!!!!
Liebe Grüße
Annelie

Mafine hat gesagt…

Wirklich sehr, sehr schön!
Liebe Grüße,
Nadine

Jutta hat gesagt…

Richtig zum anbeissen........

Tina / tifu / Ardea hat gesagt…

die sehen ja zum anbeißen aus! eine tolle girlande! ich denk auch, dass die entscheidung gegen den karo-stoff gut war, da dieser hier entzückend wirkt! :)
glg, tina