Sonntag, 9. Januar 2011

ich glaub, ich habe einen vogel

nichts ahnend gehe ich eben in die Küche und was sehe ich da 


ein Vogel auf unserer Laterne, als ich ihn anfassen wollte, schwups war er weg und hat erst einmal das Haus erkundet


was er da nun wollte, keine Ahnung. Nun sitzt er wieder auf der Laterne in der Küche. Morgen erstmal Vogelfutter besorgen :-)

LG Biggi

Kommentare:

Ana Paula R. Portela hat gesagt…

Very good!!!
It seams real!!!
Compliments.
Have a very nice week.

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Toll dein Vogel. Aber ... wo sind die Füße/Krallen? Oder sehen ich sie nur nicht?

Gruß Gabriele
...

Biggi hat gesagt…

*schäm* die muss er wohl verloren haben.

Nein, ich muss erst noch rausfinden, wie ich die machen kann.

LG
Biggi

maggie hühü hat gesagt…

ohhh der ist ja echt süß!

lg kerstin

Rosine hat gesagt…

Vielleicht könnte dein wundervoller Vogel mal meinen wundervollen Kuchen aus Körnern und Haferflocken futtern, den ich für seine Kollegen gewerkelt habe. Die echten Vögel wollen ihn nicht. Dein Hübscher vielleicht?
Liebe Grüße von Rosine

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

@Biggi

habe dir eine e-Mail geschrieben wegen den Füßen.
Gruß Gabriele
...