Montag, 1. August 2011

Tildas Kakadu

Diesen schönen Kakadu habe ich heute fertig genäht. 
Es war gar nicht so einfach, 
die Flügel einigermaßen unkrumpelig hinzubekommen. 
Wie habt ihr das gemacht?
Gibt es da einen Trick? 
Ich habe genau nach Schnittmuster genäht, 
möglichst nah an der Naht geschnitten und auch gebügelt, 
bevor ich die Flügel ausgestopft habe.
Trotzdem sind die Flügel immernoch ein bisschen 
krumpelig. Für Tipps wäre ich sehr dankbar! :O)



 

Ganz liebe Grüße & eine schöne Woche wünscht euch die Biene.

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Einen schönen Vogel hast Du genäht und er hat den perfekten Käfig!
Ich fand das Nähen des Schnabels schwierig. Meine Flügel hab ich nicht so fest gestopft wie Du Deine, vielleicht ist das das Problem?Ich find Deine Flügel aber schön so wie sie sind, ich würd da nix ändern.
LG
KATRIN W.

Rosine hat gesagt…

Aber trotzdem wunderschön!!!!!
LG Rosine ♥♥♥

Nagymamis hat gesagt…

Deine Vogel ist wunderschön!
Erika

FeLan hat gesagt…

Der Vogel ist sehr schön geworden.

LG Susi

Um den schönen Käfig beneide ich dich :)

Mine Maiglöckchen hat gesagt…

hallo,
bin noch neu im tilda fieber. in welchem buch find ich denn den vogel? hab im moment nur 2 und da ist er net drin.
liebe grüße jasmine

Nicole hat gesagt…

Hallo,

Ich hatte auch das Problem und da hat mir jemand geraten die Rundungen ( Nahtzugabe)einzuschneiden und dann umkrempeln und ausstopfen. Somit legen sich die Rundungen schön gleichmäßig. Bei mir hats geklappt.
Ich hoffe du hast es verstanden. Ich kann nicht so gut erklären lach.

LG nicole

Flubbys buntes Potpourri hat gesagt…

Oh, Neid!!!... was für ein Käfig!!!
..natürlich auch der Kakadu, sieht Klasse aus!!...wie im richtigen Leben, gell?!

Liebes Grüßle Uli

...Jera... hat gesagt…

Der gefällt mir auch richtig gut...zu deiner Frage wegen der Eule. Das hab ich auch gelesen...Eulen und Füchse waren geplant für dieses "kalte Jahreszeiten" Tildabuch. Allerdings ist das nie erschienen...und man hört auch nixmehr...seltsam.Und schade.
LG Jera

...Jera... hat gesagt…

Der gefällt mir auch richtig gut...zu deiner Frage wegen der Eule. Das hab ich auch gelesen...Eulen und Füchse waren geplant für dieses "kalte Jahreszeiten" Tildabuch. Allerdings ist das nie erschienen...und man hört auch nixmehr...seltsam.Und schade.
LG Jera

...Jera... hat gesagt…

hier mein Blog für dich
http://jeraimwunderland.blogspot.com/