Donnerstag, 15. März 2012

Badvorleger oder auch kleiner Teppich

Hallo liebe Tildaranerinnen,

gestern habe ich endlich mal wieder etwas aus meinen geliebten
Tildabüchern genäht, undzwar diesen Badvorleger.

Ich habe ihn schon einmal in rosa aus teurem Walkstoff genäht.
Diesmal ist er aus Fliesstoff, weil ich festgestellt habe, dass man
diesen gut waschen kann, ohne dass er sich verzieht und natürlich
ist er günstig!

Die Farbe grün ist zwar nicht so meins, aber meine Tochter mag grün.

Achja, der Schnitt hierfür ist aus  "Tildas Haus" ♥




Habt es schön♥

Liebe Rosinengrüße

Kommentare:

kitChic hat gesagt…

Uhi da hat das Rosinchen aber wieder was feines gezaubert...gefällt mir sehr
glg
danny

Biene hat gesagt…

Liebe Rosine,
der kleine Teppich ist klasse geworden! Ich habe auch schon immer überlegt, ob ich mal einen nähe, aber dann war mir der Wollwalk immer zu schade. Fleece ist eine schöne Alternative. Gefällt mir sehr gut!!!
GggglG Biene

Lotti Svenson hat gesagt…

Ach Rosine...
ist der schööön !!!!!!
Lotti drückt Dich

Maggie Hühü hat gesagt…

also in einem kleinen gästebad sicher ein toller blickfang.

lg kerstin