Donnerstag, 11. Oktober 2012

Etwas neues: Rundes Kissen inspiriert von Tilda


Wenn ich ein neues Handarbeitsbuch in die Hand bekomme wird es erstmal von vorne bis hinten verschlungen. Dann bin ich komplett durchinspiriert und dann klebe ich das ganze Buch voller Post-It´s damit ich alles nachbasteln, -häkeln oder -nähen kann, was ich hübsch finde.

When I receive a new handmade-Book , it is first devoured from cover to cover. Then I'm totally inspired and glue the whole book full of Post-It's so I can tinker, crochet or sew, what I find pretty.

Bei den Tilda-Büchern ist es genauso. Einst angeschafft, in der Hoffnung damit das Nähen zu lernen, dann das Buch ernüchtert in die Ecke geknallt, weil die meisten sehr vagen Anleitungen einen Anfänger in die Schiere Verzweiflung treiben...

With the Tilda books is exactly the same. Once purchased, hoping to learn to sew, then the book is popped disillusioned in one corner, because
the mostly vague instructions driving a beginner to sheer desperation ...

Nach einiger Zeit lohnt es sich aber, die Bücher wieder hervorzuholen, man entwickelt sich ja weiter. Ausserdem liebe ich die Bilder. Diese zartbunte Tilda-Welt mit den wunderschönen romanischen Rosen, weissen Pünktchen und zarten Streifenmustern... hach da geht das Mädchenherz auf ;-)

After a while it is worth it to take out the books again, because you are evolving. I also love to look at the pictures. This Tilda World delicately colored with beautiful romantic roses, white dots and delicate stripe patterns ... My heart beats for the girl-stuff :-)


Dieses duftige Kissen im Buch fand ich schon sehr lange schön. Ich hatte jedoch eine andere Vorstellung, was ich daraus machen wollte. Inspiriert von vielen tollen Abbildungen im Internet wollte ich ein weisses rundes Kissen mit Häkel-Einsatz haben.

This fluffy pillow in the book was on my-to-sew list for a longer time. I had a different idea of what I wanted to do it. Inspired by many great pictures on the internet I wanted to have a white round cushion with crochet insert.



Meine liebe Freundin Sandra hat mir dann auch ganz selbstlos zwei runde Applikationen gehäkelt, nachdem meine Motivation an stümperhaften Häkelkenntnissen fast gescheitert wäre *g*
Am Sonntag fand ich dann auch in unserem unendlichen Stofffundus einen rein weißen Leinenstoff, der eigentlich mal in altes Bettlaken war. Dieser war perfekt und passte genau zu dem Häkelgarn von Sandra.

My dear friend Sandra gave me two quite selflessly crocheted round applications after my motivation was bumbling because my crochet skills totally failed * g *

On Sunday I also found a white linen cloth, which was actually even old bed sheets in our infinite fabrics fundus. This was perfect and exactly matched to the yarn of Sandra.

Das Kissen war dann eigentlich sehr schnell genäht und ich habe mich gefragt, warum ich es nicht schon früher genäht habe!
Kennt ihr das auch, dass ihr etwas am Anfang total schwer gefunden habt und nachdem ihr es geschafft habt, war es eigentlich ganz leicht? Erzählt mir davon!

The pillow was then sewn actually very quick and I was wondering why I have n´t sewn it before!
Do you know that as well, that you ´ve found something totally difficult at the beginning and after you've done it, it was actually quite easy? Tell me about it!
Alles Liebe,

PS: Habt ihr alle schon bei unserer Verlosung mitgemacht? Bis Freitag könnt ihr noch in den Lostopf springen!

1 Kommentar:

mamysandra hat gesagt…

BEAUTIFULL INSPIRATIONS <3
KISS KISS COUNTRYMAMY <3