Montag, 11. März 2013

Tildahefte - jetzt gehts los

Letzten Sommer hatte ich mit Bienchen auf der Terasse bei strahlendem Sonnenschein schon einmal solche Hefte gebastelt. Es ist nur noch eins über, da wellt sich irgendwie das Papier so doof. Ich vermute mal, Papier und Kleber haben einen Streit angefangen und wie das immer so ist, keiner will nachgeben. Also bleiben sie einfach noch unter schweren Büchern liegen. Ich hab aber indessen endlich mal den Dreh gekriegt und neue Hefte gemacht, auch angeschubst von anderen Bloggern, die auch welche gemacht haben. Danke an die unbekannten Mädels für den Tritt in den Allerwertesten, es hat funktioniert. Und so sind einige Heftchen enstanden. Ich lass mal einfach die Bilder sprechen. Das erste Heft ist für Lady Ann, so hat sie es sich ausgesucht. Der Rest wird verschenkt, bleibt bei mir und dann kommen noch viele nach, die in meinen Shop wandern.













Wer den Newsletter von meinen Internetshop hat, bekommt die Info, wann die Hefte online sind ja sowieso. Aber ich werde auch hier eine kurze Info dalassen. 
Herzliche Willkommen an die neuen Leser, ich freu mich, dass Ihr euch die Frau Oldenkott antun wollt.
Und meinen ständigen Begleitern hier mal ein liebes Dankeschön für die Treue und netten Worte, Gott is dat schön mit euch.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Dat Leben is schön
die Frau Oldenkott

Kommentare:

Claudia G. hat gesagt…

Que lindos!

Gabi hat gesagt…

Sehr schön sind sie geworden Deine Heftchen. Ich habe auch totalen Spaß daran und wenn man einmal anfängt, lässt es einen nicht mehr los, oder? ;-)