Samstag, 24. August 2013

Nackenrolle und Nadelkissen



*

Hallo Ihr Lieben!

Gestern habe ich mal die Nackenrolle aus Tildas Sommerwelt genäht.







Der Stoff für das Mittelteil ist auch von Tilda,
zart rosa getreift :)









Ich hab' ihn noch links und rechts mit einem Steppstich bestickt.







Das Kissen war schnell genäht, und ich würde mir am liebsten noch ein paar nähen :o)

Aber ich muss erst wieder Füllwatte besorgen, denn das Kissen schluckt ganz schön viel davon!














Und dann nähte ich dieser Tage noch das Nadelkissen aus "Tildas Haus". Ich habe im Urlaub weißen Stoff bestickt und daheim das Nadelkissen daraus genäht:







Ich hatte aber leider keinen Holzring, doch mein erfinderischer Sohn brachte mir eine Papprolle mit Malerkrepp :o)






Die beklebte ich einfach mit dem hellblau-weiß-gestreiften Stoff und klebte dann den weißen Boller obenauf.







Das hintere Nadelkissen habe ich schon vor 3 Jahren genäht,
liebe es aber immernoch sehr!

Wie alles von Tilda :o)


Eure Dana

*


Kommentare:

herzkram hat gesagt…

Liebe Dana,
die Nackenrolle ist wunderbar gelungen aber auch das Nadelkissen ist toll.
Du stickst sehr schön.
Glückwunsch zu dem patenten Sohn. :-)
LG
Sissi

heinzcl with love hat gesagt…

Oh wie schön! Tolle Stoffe und wie ich sehe, hast Du schon Einiges Schönes von Tilda genäht!
Die Decke ist ein Traum, an den ich mich noch nicht gewagt habe!
Viele Grüße
Claudia

Lina Gatolina hat gesagt…

Eu estou escrevendo em Portugues, porque infelizmente não sei alemão...
Seu trabalho é muito bonito, suas aplicações estão perfeitas!
Denise

(Brazil)