Freitag, 6. September 2013

Tassenuntersetzer



*

Aus "Tildas Vintereventyr" wollte ich mir die kleinen Tassenuntersetzer nähen.

Auf dem Bild sah es eindeutig nach handapplizierter Tasse aus, also schnitt ich eine aus und machte mich ans Werk.

Kaum kam ich beim Henkel an, ist er gleich zerrissen; also irgendwie geflickt und weitergenäht.

Das ist nicht schön geworden, trotzdem zeig ich Euch mal die arme Tasse:






Das wollte ich nicht auf mir sitzen lassen,
wie sieht denn das aus?!?

Also schnitt ich der zweiten Tasse den Henkel ab und applizierte mit der Nähmaschine. Der rosa Faden nähte gleich einen netten Henkel dazu :)












Schon besser, gell :)









Ich mag die so gern, habe nun drei Stück, will mir aber noch ein paar nähen.







Damit man hemmungslos drauf kleckern kann :)







Eure Dana

*

Kommentare:

shabby-landhaus hat gesagt…

Die sind echt schön, tolle Idee mit dem Tassenstoff!
LG die Frau Oldenkott

Shelia hat gesagt…

This is so cute!
Be a sweetie,
Shelia :)

Paulyntolyna hat gesagt…

Śliczne podkładeczki:)

Susanne hat gesagt…

die sind soooo toll habe dir schon unter deinen Post einen Kommentar hinterlassen und meine Frage gibt es die dann auch in deinem Lädchen oder kann ich die in Auftrag geben???
Ganz schönen Abend und herzliche Grüße Susanne

purple-roses-country-cottage hat gesagt…

Liebe Dana,

ich finde die Tassenuntersetzer ganz zauberhaft.
Gute Idee mit dem Tassenstoff.
Liebe Grüsse Nicole

Dana hat gesagt…

susanne,
ich hab dir gleich geantwortet. ist sie vielleicht in deinem spam-ordner gelandet?
pfüedi, dana :o)

Biene hat gesagt…

Die Tassenuntersetzer sind klasse! Ganz toll umgesetzt!
♥ ♥ ♥
Biene

Dana hat gesagt…

Dankeschön Euch allen! Ich freu mich über jedes liebe Wort :)
die Dana :o)

yvonne hat gesagt…

Das sieht so schön aus!!!
LG Yvonne

Algodão Tão Doce hat gesagt…

Acabei de conhecer o seu blog,achei maravilhoso.Visite-me:http://algodaotaodoce.blogspot.com.br/
Siga-me e pegue o meu selinho!!!

Obrigada.

Beijos Marie.

Emily Leon hat gesagt…

Das sind sehr interessant! danke
japanisches restaurant
http://restaau.de/Browse/besten-japanisches-restaurant-in-berlin.html